netfiles
Blog

Datentransfer - Große Dateien versenden mit dem netfiles Datenraum

02.02.2022 / in Anwendungsbeispiele

Unsere Arbeitswelt dezentralisiert sich zunehmend. Neben der Arbeit in Projektteams an wechselnden Standorten nimmt die Bedeutung von Heimarbeitsplätzen weiter zu. Auch nach einem Ende der COVID-19 (Corona) Pandemie wird dieser Trend anhalten. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit an unterschiedlichen Standorten, teilweise auch unternehmensübergreifend, ist ein effizienter und sicherer Datenaustausch eine absolute Notwendigkeit.

Cloudspeicher- oder Filehosting-Dienste oftmals unsicher
Vielfach genutzte Lösungen wie E-Mail oder Filehosting- und Cloudspeicher-Dienste amerikanischer Anbieter sind dabei im Hinblick auf europäische Datenschutzanforderungen und Datensicherheit, kritisch zu betrachten und wenig geeignete Lösungen. Selbst bei einer Verschlüsselung von E-Mails, die oftmals kompliziert in der Anwendung ist, stößt diese Lösung bei großen Datenmengen schnell an technische Grenzen. Unabhängig davon, dass hier zudem keine Kontrolle über die Zustellung der Daten besteht.

Große Dateien versenden
Der virtuelle Datenraum von netfiles bietet Sicherheit und Compliance beim Austausch von Daten innerhalb von Projektteams oder mit Kunden und Geschäftspartnern, unabhängig vom Standort des Benutzers. Darüber hinaus können mit netfiles auch große Dateien (bis zu mehreren GB) schnell, einfach und sicher übertragen werden. Probleme mit zu großen E-Mail Anhängen gehören damit der Vergangenheit an. Und auch das typische Versionschaos, das leicht beim mehrmaligen Austausch von Dokumenten per E-Mail entsteht, wird durch den Einsatz eines virtuellen Datenraums vermieden. Mit netfiles ist sichergestellt, dass alle Beteiligten immer auf das aktuellste Dokument von überall zugreifen können.

Tags

« Zurück